Metanavigation / Stadtporträt deu
Samstag, 21.04.2018 21°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Gemeinsam auf Klimakurs in Lübeck

Gemeinsam auf Klimakurs in LübeckZu der Frage „Warum Klimaschutz in Lübeck?“ ist auf Inititative des Klimateams der Hansestadt Lübeck eine 50-seitige Broschüre veröffentlicht worden:

 Hier gelangen Sie zur online-Version und nachfolgend zum Download-Angebot: Gemeinsam auf Klimakurs in Lübeck

Herausgeber dieser besonderen Zusammenstellung aus Fakten, praktischen Beispielen, hilfreichen Tipps und lokalen Adressen zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit ist der greenya Verlag OHG mit Sitz in Tremsbüttel.

Das Klimaschutzteam des Bereiches Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz (UNV) der Hansestadt Lübeck hat bei der Konzeption unterstützt und brachte aktuelle Informationen zu kommunalen Projekten und Vorhaben, wie etwa die Aktion Stadtradeln, das Projekt Essbare Stadt und die Mitwirkung im Rahmen der Fairtrade-Stadt, mit ein.

Die Veröffentlichung wurde von der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck gefördert.

 

Neben der Online- und Download-Version ist die Broschüre als Printmedium im handlichen DIN A5-Format kostenfrei in verschiedenen Lübecker Geschäften und öffentlichen Einrichtungen erhältlich.

Die Broschüre gibt nicht nur einen Überblick, über Ansprechpartner und Kontaktdaten, sondern auch Anregungen und Tipps zu alltagsnahen Handlungsmöglichkeiten, die unser Leben klimafreundlicher machen. Mit Hilfe des beigefügten Stadtplans wird Einheimischen ebenso wie Gästen unserer schönen Hansestadt schnell ersichtlich, wo klimafreundliche Angebote und Dienstleistungen zu finden sind. Die 50 enthaltenen Klimatipps sind zudem ins Englische übersetzt, um auch ausländische Besucher zu erreichen.

Wer weitere Unternehmen, Dienstleister oder Institutionen kennt, die klimabewusst wirtschaften und in der Druckversion der Broschüre nicht erwähnt sind, meldet sich bitte direkt beim greenya Verlag. Geeignete Adressen werden in die Online-Suchergebnisse der Klimaschutzbroschüre auf dem Nachhaltigkeitsportal www.greenya.de mit aufgenommen. Kontakt zum greenya Verlag: Dagmar Hermann, Tel: 04532-21402, E-Mail: info@greenya.de