Metanavigation / Stadtporträt deu
Sonntag, 26.05.2019 14°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Klimafunktionskarten

mit Planungshinweisen für die Hansestadt Lübeck

Das Lokalklima in einer Stadt wird geprägt durch die vielfältigen Nutzungen und unterscheidet sich deutlich vom unbebauten Umfeld. Es hat zudem direkte Auswirkungen auf die Luftqualität in den Stadtbezirken. Deshalb wurden die klimatischen und lufthygienischen Funktionen des Stadtgebietes von Lübeck bewertet und in einer Klimafunktionskarte dargestellt.

Die Klimafunktionskarte mit Planungshinweisen gibt Auskunft über die bioklimatische Situation der Siedlungsflächen und die Bedeutung der Grün- und Freiflächen für das Stadtgebiet. Weiterhin werden wichtige Kaltluftleitbahnen dargestellt. Diese ermöglichen, dass frische Luft aus dem Umland in den Siedlungsraum gelangt und dort entlastend und belüftend wirken kann. Aus der Karte lassen sich Schutz- und Entwicklungsmaßnahmen zur Verbesserung des Stadtklimas ableiten und die Auswirkungen von Nutzungsänderungen bewerten. Ziel ist die Sicherung, Entwicklung und Wiederherstellung guter lufthygienischer und bioklimatischer Verhältnisse. Damit ist sie eine wichtige Abwägungs-Grundlage für die Stadtentwicklung.

Klimafunktionen Nacht

Die folgende Karte beschreibt die bioklimatische Bedeutung der Flächen Lübecks, aufgeteilt in besiedelte und freie Flächen, für die Nacht. Details können der Legende entnommen werden.

Mit » erreichen Sie die Legende der Darstellung. Mit +/- können Sie zoomen.

Hier finden Sie eine ganzseitige Darstellung der Karte mit Bedienmenü.

Klimafunktionen Tag

Die folgende Karte beschreibt die bioklimatische Bedeutung der Flächen Lübecks, aufgeteilt in besiedelte und freie Flächen, für den Tag. Details können der Legende entnommen werden.

Mit » erreichen Sie die Legende der Darstellung. Mit +/- können Sie zoomen.

Hier finden Sie eine ganzseitige Darstellung der Karte mit Bedienmenü.

 

Hintergrundinformationen >>