Metanavigation / Stadtporträt deu
Donnerstag, 23.03.2017 8°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Dienstleistungen von A - Z

Elstern und Krähen

Rabenkrähen, Nebelkrähen und Elstern unterliegen dem Jagdrecht. Nach der aktuellen Landes-Jagdzeitenverordnung vom 11. März 2014 dürfen Rabenkrähen von jagdausübungsberechtigten Personen in der Zeit vom 1. August bis 20. Februar gejagt werden. Elstern und Nebelkrähen genießen hingegen eine ganzjährige Schonzeit und dürfen nicht bejagt werden.

Informationen:

Zur Abwehr erheblicher landwirtschaftlicher Schäden durch Saatkrähen kann die untere Naturschutzbehörde darüber hinaus in Einzelfällen Ausnahmegenehmigungen zum Abschuss oder Fang von Saatkrähen erteilen.

Kontakt:
Telefon: 0451/122-3969 oder 0451/122-3964
Email: unv@luebeck.de

Bei Belästigungen durch Saatkrähenkolonien ist das Landesamt für Natur und Umwelt des Landes Schleswig-Holstein unter der Telefonnummer 04347/ 704-0 zuständig.

Angeboten von

Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz: Natur, Klima und Immissionen
Kronsforder Allee 2 - 6
23560 Lübeck
Ansprechpartner:Michael Zeckel
Telefon:0451 / 122 - 3928
Fax:0451 / 122 - 3990
Email:unv@luebeck.de
Internet-Adresse:http://www.unv.luebeck.de

Zurück zur Übersicht