Metanavigation / Stadtporträt deu
Donnerstag, 30.03.2017 16°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Dienstleistungen von A - Z

Überwachung des Handels mit Chemikalien

Der Bereich Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz ist in Lübeck Ansprechpartner für Händler und Käufer von gefährlichen Chemikalien.

Kontakt:
Telefon: 0451/122-3969 oder 0451/122-3983
Email: unv@luebeck.de

Informationen:

Folgende Eigenschaften können die Gefährlichkeit von Chemiklaien bedingen:

  • physikalische Merkmale (explosionsgefährlich, brandfördernd, entzündlich)
  • chemische Merkmale (ätzend, reizend)
  • gesundheitliche Merkmale (gesundheitsschädlich, giftig, sensibilisierend, krebserzeugend, fortpflanzungsgefährdend, erbgutverändernd)
  • umweltgefährdende Merkmale


Wesentlich für den Handel mit gefährlichen Chemikalien sind folgende Gesetze und Verordnungen:

  • nationales Chemikaliengesetz mit seinen Verordnungen: Chemikalien-Verbotsverordnung, Chemikalien-Ozonschichtverordnung, Lösemittelhaltige Farben- und Lackverordnung, Chemikalien-Klimaschutzverordnung
  • Chemikalienrechtliche Verordnungen der Europäischen Union: REACH (grundlegende Regelungen), Abbau der Ozonschicht, fluorierte Treibhausgase


Wenn ein Händler gefährliche Stoffe und Zubereitungen zum Verkauf anbietet, ist er für die fachgerechte Kennzeichnung und Verpackung der Ware verantwortlich. Zum Schutz des Verbrauchers müssen zu dem Produkt entsprechende Gefahrensymbole und Hinweise auf der Verpackung stehen. Einige Produkte sind zudem mit einem kindergesicherten Verschluss zu versehen. Giftige Stoffe und andere besonders gefährliche Substanzen dürfen nicht frei zugänglich angeboten werden.
Weiterhin gelten Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung bestimmter gefährlicher Stoffe und das Personal muss Sachkunde im Umgang mit diesen Gefahrstoffen vorweisen können. Der Verkauf giftiger Stoffe bedarf einer Anzeige oder Erlaubnis. Mehr dazu im nachfolgenden Merkblatt:
»
Ein Formular für die Erlaubnisbeantragung bzw. der Anzeige für das Inverkehrbringen sehr giftiger und giftiger Stoffe und Zubereitungen gemäß § 2 Abs. 1 bzw. Abs. 6 Chemikalien-Verbotsverordnung finden sie hier:
»

Für den online-Handel und den Versandhandel gelten besondere Regelungen, da die fachgerechte Beratung und die Überprüfung der Käufer hier besonders schwierig sind.

Mehr Informationen zum Thema Chemikalien erhalten Sie auf den Seiten der Landesbehörde.

Angeboten von

Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz: Natur, Klima und Immissionen
Kronsforder Allee 2 - 6
23560 Lübeck
Ansprechpartner:Michael Zeckel
Telefon:0451 / 122 - 3928
Fax:0451 / 122 - 3990
Email:unv@luebeck.de
Internet-Adresse:http://www.unv.luebeck.de

Zurück zur Übersicht