Metanavigation / Stadtporträt deu
Sonntag, 23.07.2017 19°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Dienstleistungen von A - Z

Gewässerbenutzung

Informationen:

Für die Benutzung eines Gewässers bedarf es einer behördlichen Erlaubnis.

Gewässerbenutzungen im Sinne des Wasserrechtes sind:

  • Entnehmen und Ableiten von Wasser aus oberirdischen Gewässern,
  • Aufstauen und Absenken von oberirdischen Gewässern,
  • Entnehmen fester Stoffe aus oberirdischen Gewässern, soweit dies auf den Zustand des Gewässers oder den Wasserabfluss wirkt,
  • Einbringen und Einleiten von Stoffen in oberirdische Gewässer,
  • Einleiten von Stoffen in das Grundwasser,
  • Entnehmen, Zutagefördern, Zutageleiten und Ableiten von Grundwasser.


Zusätzlich sind alle Maßnahmen betroffen, die schädliche Veränderungen der Beschaffenheit des Wassers herbeiführen.

Die Erlaubnis für die Benutzung eines Gewässers ist bei der unteren Wasserbehörde zu beantragen.

Kontakt:
Telefon: 0451/122-3969
oder 0451/122-3939, 0451/122-3931, 0451/122-3932 und 0451/122-3936
Email: unv@luebeck.de

Angeboten von

Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz: Wasser, Boden und Abfall
Kronsforder Allee 2 - 6
23560 Lübeck
Ansprechpartner:Dr. Dietmar Schäfer
Telefon:0451 / 122 - 3981
Fax:0451 / 122 - 3990
Email:unv@luebeck.de
Internet-Adresse:http://www.unv.luebeck.de

Zurück zur Übersicht